Cache directory "/home/u0010775966/public_html/irgendwo/wp-content/plugins/ttftitles/cache" is not writable.langsam geht es los

geschrieben am 1. Oktober 2009 um 18:15 Uhr

Es ist inzwischen Woche 6 in Finnland und Woche 5 seit Beginn des Semesters.

Die Woche überschlägt sich fast nicht mit Ereignissen.
Am Anfang der Woche gab es den ersten Frost. Allgemein ist es abgekühlt, die Temperaturen bewegen sich inzwischen um die -3 bis 8 Grad Celsius. Es regnet auch vermehrt, was sich meistens mit Regenschauern von kurzer Dauer äußert und danach scheint wieder die Sonne als wäre nichts gewesen.
Im hohen Norden – auch Lappland genannt – gab es dieser Tage angeblich auch den ersten Schnee der Saison, das Naturphänomen wird hier wohl aber noch eine ganze Weile auf sich warten lassen.

Neben dem Wetter wird auch mein das Eichhörnchen hier vor dem Fenster wieder aktiver, bis ich jedoch mal einen Fotoapparat gezückt hab ist es auch wieder davon gesprungen. Abgesehen davon schlägt der Herbst hier schon seit fast 14 Tagen voll zu, die Laubbäume färben sich und verlieren ihre Blätter – Wobei es komisch aussieht, dass es von oben nach unten und nicht sehr gleichmäßig geschieht.

Als Anmerkung zum vorletzten Beitrag, ja auch in der Uni passiert inzwischen etwas mehr. Letzte Woche hat ein weiterer Kurs über Süd-Asien begonnen, diese Woche kam noch eine Einführung über Asien als Wirtschaftsregion dazu. Damit haben nun alle Kurse für den ersten Teil des Semesters begonnen. Der besagte erste Teil endet jedoch in 14 Tagen schon wieder.

Jedes Semester ist in 2 Teile unterteilt. In jedem Teil gibt es andere Kurse die man belegen kann, die dazugehörigen Prüfungen oder Gruppenarbeiten oder Essays sind dann entweder bis zum Ende der Semesterhälfte fertigzustellen oder recht zeitnah zu Beginn des nächsten Teils.

Kommentar schreiben