Cache directory "/home/u0010775966/public_html/irgendwo/wp-content/plugins/ttftitles/cache" is not writable.Lumitangon MM-kisat 2010

geschrieben am 6. Februar 2010 um 23:46 Uhr

Wo fanden die “Schneetango Weltmeisterschaften 2010″ statt? – Natürlich in Tampere, Finnland.

Wer hätte es gedacht, die Finnen sind nach Argentinien die zweitgrößte Tangonation der Welt. Neben den Schneetango Weltmeisterschaften gibt es noch ein ein paar weitere Höhepunkte im Jahr mit dem größten Tangofestival in Seinäjoki und dem Tango-Mark “Tangomarkkinat“.

Der Tango kam bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts nach Finnland und bereits in den 1930er Jahren wurde der erste finnische Tango komponiert. Seine frühe Blütezeit erlebte der Tango dann im Zweiten Weltkrieges. Alle seit den 1960er Jahren geborenen Finnen beherrschen angeblich mehr oder weniger die Grundschritte (Werde ich wohl bei Gelegenheit mal nachfragen). Während der Tango in den 1970ern schon wieder auf einem absteigenden Ast in die Vergessenheit war, ging es mit dem Tangomarkkinat ab 1985 wieder aufwärts in der Beliebtheitsskala.

Der Finnische Tango wird nicht als kunstvoller Tanz südamerikanischer Art getanzt. [..] Der Tanz gilt nicht als Performance, sondern ist ein Element des Alltags. Er wird nach Lust und Laune praktiziert, wobei nicht Können, sondern Spaß entscheidend ist. (Wiki)

Zum sechsten Mal hat der Tanzverein Hurmio den Wettbewerb nun schon auf dem zentralen Marktplatz (Keskustori) mitten im Stadtzentrum von Tampere organisiert. Auf einer Wettkampffläche von 15 x 15 Metern kann sich jeder versuchen, der sich rechtzeitig anmeldet (war auch noch direkt vor dem Wettbewerb möglich) und 10€ Gebühr bezahlt. Je nach Teilnehmeranzahl werden Vorrunden, Halbfinale und Finale getanzt. Nicht nur die Tanzleistung, auch die Kleidung wird bewertet – es gibt einen Preis für das beste “Kostüm”.

Das Ende haben wir nicht mehr erlebt, wir haben uns eher in ein warmes Café in der Nähe verdrückt – trotz -2°C es fühlte sich verdammt kalt an. Ich hab dann auch noch vergessen meinen Stimmzettel für die Kostümwahl abzugeben, schade.

Bild 1 von 5

PS: Bezüglich meiner Postkarten-Idee, ich hab mal meine Adresse hier mit dazu geschrieben, ihr dürft mir auch gerne Karten schicken, ich freue mich immer über Post :) .

Kommentar schreiben